Sondiergesuch der Nagra

  • Nagra beantragt für 10 Jahre eine Bewillung für einen Bohrplatz
  • Bohrdauer bis 5 Jahre
  • 24-Stunden Betrieb währen 7 Tagen
  • bis 30 Meter hoher Bohrturm

Bohrstandort im Naherholungs- und am Naturschutzgebiet "Krähtal"